n Status des Sneakers heraus", behau

New to freshwater? This is the place to post!

n Status des Sneakers heraus", behau

Postby caicai2017 » 2019-01-29 05:16

Unlaced ist das neue "kuratierte Ziel von Nike für weibliche Sneaker-Liebhaber".
Es wurde auf der Paris Fashion Week im Februar angekündigt und im M?rz online gestellt. Es wird im Laufe des Monats in station?ren L?den verkauft und diese neue Runde wird von Sarah Andelman kuratiert - der berühmten Mitbegründerin von Paris Colette, dem Concept-Store (1997–2017, Nike Air Max Command Womens RIP), der das moderne Nonstop-Projekt anst??t Verbreitung von Markenkollaborationen, Crossovers und Nike Air Vapormax Womens allgemeinem Hype.
Es ist 2018, Nike versucht, Frauen in die Sneaker-Kultur einzubeziehen, und das sind Nike Air Max 270 Womens Neuigkeiten. Wie kommen wir hierher Warum spielt es eine Rolle? War es tats?chlich unklar, ob Frauen Fü?e haben?
In einer Pressemitteilung vom Februar stellte Nike selbst das Problem ziemlich unverblümt heraus: ?W?hrend Sneakers Sport überwanden und Trends im Street-Style einführten, wurde Collaboration zu einem festen Bestandteil der Sneaker-Kultur und entwickelte sich zu einer Symbiose zwischen Marken und externen Kreativgemeinschaften. Diese Community war überwiegend m?nnlich. “Die? Community “von Nike bezieht sich auf die weltweite Sneaker-Industrie mit einem Umsatz von 20 Milliarden US-Dollar, die neben der Entwicklung von Nike Air VaporMax Mujer Sneakers von einem Gebrauchsgegenstand zu einer Modeaussage gewachsen ist. Historisch ging es nur um Adidas EQT Support ADV Mujer Jungen. Dazu geh?ren gro?e Marken wie Nike, aber auch die gro?en Blogs - wie Kevin Ma's Hypebeast Media Nike Air Max 90 Womens Empire und Marc Eckos ?hnlich riesiger Complex - sowie die K?ufer und Redditors sowie der 1-Milliarden-Dollar-Wiederverkaufsmarkt und die Betrüger und Ikonen. Die Marke Jordan, die Marke von Nike, wurde exklusiv von M?nnern entwickelt, seit 1984, als der Künstler und Filmemacher Vashtie Kola die erste Frau war, die eine Iteration des Schuhs entwickelte.
"Mit neuen Frauenstimmen fordert Nike den Status des Sneakers heraus", behauptet Nike in seiner Pressemitteilung. Aber Frauen haben bereits eine eigene Sneaker-Community. Es gibt Tausende von ihnen in den Streetwear-Subreddits für Frauen. Sie sind weniger von den gro?en Blogs Nike Air Max Tn Mujer und mehr von ihren eigenen, etwas weniger hochkar?tigen Helden wie Designer Aleali May, Small Feet Big Adidas Arkyn Womens Kicks-Gründer Jess Gavigan und Streetwear-Vloggern wie Jennifer Tiffany, Andrea Kyriacou, Karen Yeung und Julia Dang beeinflusst und Maya Nilsen. Es ist nicht so, dass Frauen nicht in Massen teilnehmen. Die Teilnahme ist schwieriger, weil Marken sie weitgehend ignoriert haben. Der gr??te Schmerzpunkt für Frauen in der Sneaker-Kultur ist, dass die begehrtesten Schuhe oft nicht einmal in ihren Gr??en hergestellt werden.
W?hrend alle gro?en Marken in bestimmten Stilen Frauengr??en haben, gibt es viele der beliebtesten klassischen Stile und fast alle lebhaften, limitierten Kooperationen nur in Herrengr??en. (Zum Beispiel Tyler, die zahlreichen GOLF le FLEUR * -Kollaborationen des Sch?pfers, die Mehrheit der Nike-Projekte von Virgil Adidas POD S3.1 Womens Abloh, die meisten Nike Jordans in limitierter Auflage, fast alle Yeezy-Stile von Kanye West und Nike Air Max 90 Womens Dutzende von anderen.) Frauen werden ausgeschlossen Die gro?en "Tropfen", die hochgezüchtete Teenager-Jungen feiern Adidas Ultra Boost Mujer k?nnen, oder - als Patch-L?sung - sie kaufen letztendlich die gr??tm?glichen Kindergr??en in Jungenschuhen, die oft mit billigeren Materialien hergestellt werden.
caicai2017
Addicted member
 
Posts: 662
Joined: 2017-10-13 06:20

Return to Getting started!

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests

cron